PM: Enduro World Series 2017

Zum bereits fünften Mal veranstaltet das „Finale Outdoor Resort“ das abschließende Rennen der Saison.

In diesem Jahr werden die Fahrer völlig neues Gebiet erkunden, der erste Renntag führt sie über die Trails in Val Maremola, Lonaund Pietra Ligure. Ebenfalls neu ist der Start der ersten Stage vom Mount Carmo, der höchsten Spitze der Provinz.

Enduro World Series

 

An den Start gehen 500 Fahrer, das Rennen verteilt sich über 2 Tage, 7 Stages und 100 Km. Genug, um die härtesten Fahrer zu testen. Und zu sehen, wie Körper und Bike im Einklang sind.

Enduro World Series
Enduro World Series
Enduro World Series – JARED GRAVES

Für zwei Fahrer könnten die Einsätze dieses Wochenende nicht höher sein. Eine ganze Saison harte Arbeit und jetzt die Chance als Weltmeister gekrönt zu werden.

Legende SAM HILL (Chain Reaction Cycles Mavic)  wird mit dem jungen Franzosen ADRIEN DAILY (Lapierre), Kopf an Kopf um den Titel der Männer kämpfen. HILL´S Führung von 110 Punkten bedeutet also, dass er sich keine Sekunde Entspannung leisten kann dieses Wochenende.

 

Enduro World Series – SAM HILL

 

Bei den Frauen hat sich CECILE RAVANEL (Commencal Vallnord Enduro Team) bereits den Titel für das zweite Jahr in Folge gesichert. Doch der Kampf um den zweiten Platz könnte nicht spannender werden. KATY WINTON  (Trek Factory Racing Enduro Team) und ISABEAU COURDURIER (SUNN) sind momentan bei 2070 Punkten, nur 50 Punkte dahinter ist INES THOMA (Canyon Factory Enduro Team). Auch ANITA GEHRIG (Ibis Cycles Enduro Race Team) hat mit einem guten Rennen noch die Chance, die Saison unter den Top 3 zu beenden.

Bei den U21 Fahrern kann sich KILIAN CALLAGHAN mit einer unglaublichen Jahreszeit dieses Wochenende entspannen, denn hier ist bereits jetzt klar, das er den Weltmeistertitel mit nach Hause nehmen wird. Bei den U21 Frauen sieht es ähnlich aus. Mit MARTHA GRILL´s ganzjährigen konsistenten Ergebnissen festigt sie sich schon jetzt ihren Platz in den Geschichtsbüchern.

Chris Ball, Geschäftsführer der Enduro World Series, sagte: “ Es gibt keinen besseren Ort, um eine so unglaubliche Saison mit diesem Höhepunkt zu beenden, als an den Ufern des Mittelmeeres.“

Enduro World Series
Enduro World Series
Enduro World Series

Live-Timing sowie Renn-Ergebnisse findet ihr natürlich hier: www.enduroworldseries.com/live

 

 

 

Previous ArticleNext Article

PM: Full Metal Mountain 2018

Was kommt dabei heraus wenn ein erstklassiges Skigebiet in den Alpen und eine Institution der Veranstaltungsbranche gemeinsame Sache machen? Der härteste Winterurlaub Europas! Vom 2. bis 8. April 2018 gehört das Nassfeld in Kärnten eine Woche lang über 2.000 Metalheads aus der ganzen Welt und Helene & Micky müssen rockigen Gitarren und stampfenden Schlagzeugbeats weichen!

Der Winter ist da! Dicke Flocken fielen bereits vom Himmel und viele Wintersportler erfreuen sich bereits an den vorgezogenen Eröffnungen einiger Skigebiete. Doch es lohnt sich schon jetzt an den Frühjahrskilauf zu denken, denn im Nassfeld in Kärnten wird es heuer wieder sehr laut: Vom 2. bis 8. April 2018 findet zum dritten Mal das „FULL METAL MOUNTAIN“ Festival statt. Eine Woche lang gehört das Nassfeld in Kärnten über 2.000 Rock- und Metalfans aus der ganzen Welt.
Auf verschiedenen Höhenmetern finden sich Bühnen, Livemusik und Verpflegung. Kreator, Eisbrecher, Alestorm und Nazareth sind nur einige der hochkarätigen Bands, die es vor atemberaubender Alpenkulisse zu sehen gibt. Das Konzept von Full Metal Mountain erlaubt zudem ein hohes Maß an Flexibilität: Metal- und Schneeliebhaber stellen sich ihren Urlaub ganz nach ihren Vorlieben zusammen. Feste Bestandteile sind die Unterkunft und der Liftpass für die wichtigste Seilbahn des Skigebiets. Der Festivalpass für die Konzerte oder ein Liftticket für das gesamte 110 Kilometer große Pistengebiet kann je nach Vorliebe wahlweise dazu gebucht werden.

Der Fan hat die Option, zwischen längerem (7 Tage) oder kürzerem (3 Tage) musikalischen Winterurlaub zu wählen. Vier-Sterne-, Drei-Sterne-Hotel, Apartment mit Selbstverpflegung oder Frühstückspensionen – auch bei den Unterkünften gibt es ein Spektrum zwischen lower und higher Budget. So kostet das Apartment „Run Of The Village“ für zwei Personen für sieben Tage – exklusive Verpflegung, inklusive Festivalpass und Liftticket – zum Beispiel 599 Euro pro Person.

Full Metal Mountain 2018
präsentiert von RADIO BOB!
02. bis 08.04.2018 – Buchungsstart am 22.09.2017
Mit Kreator, Nazareth, Rage, Sodom, Walking Dead On Broadway, Tuxedoo uvm.
Webseite: www.full-metal-mountain.com
Trailer: https://youtu.be/-BymhbIAY6E
Aftermovie 2017: https://youtu.be/nbE8L409Y3c

PM: Deutsche Meisterschaft MTB Enduro 2018 im TrailCenter Rabenberg

Am 11. und 12. August 2018 ist das TrailCenter Rabenberg Gastgeber der Deutsche Meisterschaft im MTB-Enduro. Ausrichter ist der Vogtland Bike e.V., der die Titelkämpfe bereits in den Jahren 2014 und 2016 organisiert hatte.

// Foto: Manuel Rohne

Bei der DM MTB Enduro 2018 ist am 11. und 12. August nicht nur für Spannung gesorgt. Als erstes Trailcenter Deutschlands verspricht der Co-Ausrichter TrailCenter Rabenberg abwechslungsreiche, anspruchsvolle Stages, während der Vogtland Bike e.V. als mehrmaliger Ausrichter der DM MTB Enduro seine Erfahrung an neuer Location einbringt. Für Qualität ist also nicht nur bei den Strecken, sondern auch in Sachen Organisation gesorgt.

Für den Abend des 11. August ist ein Prolog geplant, am 12. August geht es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer um die Deutschen Meistertitel. Das 1. Kids Enduro für Kinder von 7 – 14 Jahre im Rahmenprogramm soll dem Nachwuchs die spannende Sportart aktiv näher bringen. Bereis seit 1. Januar ist die Anmeldung zur DM Enduro geöffnet, bis einschließlich 30.4. beträgt die Startgebühr 55 Euro, ab dem 1.5. 65 Euro.

// Foto: Manuel Rohne

Übernachtungsmöglichkeiten inklusive Stellplätzen für Wohnmobile stehen im TrailCenter Rabenberg zur Verfügung. Deutschlands erster MTB-Singletrail-Park wurde 2013 eröffnet. Fünf Runden in verschiedenen Schwierigkeitsgraden mit jeder Menge Singletrails warten auf Biker, dazu gibt es eine gute Infrastruktur samt Shop, Fahrtechnikkursen, Veranstaltungen und Unterkünften direkt am Trailhead – wahlweise in Zimmern des Sportparks Rabenberg, auf Stellplätzen für Wohnmobile oder auf der Zeltwiese.

Weitere Informationen gibt es unter www.dm-enduro.de

PM: Der Countdown läuft: M.O.D Wien steht vor der Türe!

Von 16. bis 18. März ist es endlich wieder so weit: 60 Athleten reisen aus der ganzen Welt an, um bei dem atemberaubenden Freestyle Spektakel ihr Können in der Wiener Stadthalle unter Beweis zu stellen. Eines ist sicher: dabei brennen nicht nur die Reifen, sondern auch die Luft!
Untermalt wird die atemberaubende Show von Feuershows der sexy Fuelgirls, den coolen Drummern von Drummaticals, sowie DJ-Tunes von M.O.D Tour-DJ Mosaken.
Tickets gibt es bereits ab 33,60€, Kinder zahlen die Hälfte.

Alles was Räder hat, fliegt!

Ob FMX-Bike, BMX, Mountainbike, Quad, Schneemobil, oder Buggy, es gibt kein Fahrzeug, mit dem die wilden M.O.D-Rider sich nicht über die Rampen trauen. Mit ihren Backflips, Whips, und sogar Frontflips verzaubern sie das Publikum und versetzen es in Extase. Masters of Dirt ist ein atemberaubendes Erlebnis und infiziert auch das nicht-motorsportaffine Publikum jährlich mit der Liebe zum Freestyle!

Kids are the future

Ein besonderes Highlight der Show sind insbesondere auch die jüngsten Teilnehmer, die beim „Kids are the future“-Segment ihr Talent demonstrieren. Der Jüngste unter ihnen ist gerade einmal 3 Jahre alt, schreckt aber nicht davor zurück, vor 8000 Zusehern in der Wiener Stadthalle auf sein Bike zu steigen!

Hier gehts zum Facebook-Event!

PM: GoPro App unterstützt ab sofort mobiles OverCapture

GoPro erschließt neue kreative Möglichkeiten bei Aufnahmen mit der Einführung von Mobile OverCapture für die Fusion 360°-Kamera Fusion jetzt auch in weiteren Märkten der Welt verfügbar

Neue Preisgestaltung macht GoPro HERO6 und HERO5 Kameras noch besser zugänglich

GoPro, Inc. (NASDAQ: GPRO) verändert mit seiner 360°-Kamera Fusion die Art, wie Videos und Fotos aufgezeichnet werden. Seit heute steht mit dem Update der GoPro App auch mobiles OverCapture-Editing für iOS-Geräte zur Verfügung und ermöglicht es den Nutzern, ihre 360°-Videomomente aus unendlich vielen Perspektiven immer wieder neu aufzunehmen. Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr über mobiles OverCapture zu erfahren.

Besucher der Consumer Electronics Show in Las Vegas können Fusion ausprobieren und am GoPro-Stand (Central Hall #17831) ihr eigenes OverCapture Video erstellen.

Fusion fängt mit der Aufnahme alles ein, fotografiert oder filmt immersive sphärische 360°-Inhalte in 5,2K und ermöglicht einzigartige Perspektiven und visuelle Effekte, die mit traditionellen Kameras nicht möglich sind. Die eingebaute Bildstabilisierung sorgt dabei für gleichmäßige Inhalte ohne Verwackeln.

GoPros 360-Kamera Fusion kostet 729,99 EUR und wurde entworfen, um in jeder Situation atemberaubende Videos und Fotos aufzunehmen. Bereits jetzt wird sie für ihre herausragende Leistung gelobt und wurde mit dem CES 2018 Innovation Award in der Kategorie Digital Imaging ausgezeichnet.

Die Kamera ist in ausgewählten Regionen erhältlich:

  • Ab sofort in Nord Amerika, UK und EU über GoPro.com
  • Vorbestellung in Japan ab heute auf GoPro.com, Versand ab Anfang Februar
  • Verfügbar in China über TMall mit Versand ab Mitte Januar
  • Erhältlich bei ausgewählten Einzelhändlern in Nordamerika ab Februar und weltweit ab April

In Verbindung mit der GoPro App wird Fusion zu einer Komplettlösung, von der Erfassung über die Bearbeitung bis hin zum einfachen Teilen der Inhalte. Die GoPro App ermöglicht es dem Benutzer, die Kamera zu steuern, eine Live-Vorschau der Aufnahme zu sehen und Inhalte direkt vom iOS-Gerät aus zu stitchen, zu schneiden und zu teilen.

Mit der neuen Mobile OverCapture-Funktion bringt die GoPro App das Storytelling-Erlebnis auf eine neue Ebene. iOS-Nutzer können traditionelle Videos in Full HD aus dem großen 360-Grad-Video „ausstanzen“ und speichern. Die Unterstützung für Android-Geräte wird im kommenden Monat bekannt gegeben.

GoPro hat für 2018 außerdem eine neue Preisstruktur für HERO6- und HERO5-Kameras vorgestellt. HERO6 Black kostet jetzt 429,99 EUR, HERO5 Black 329,99 EUR und HERO5 Session 219,99 EUR.

Weitere Infos zu GoPro Kameras und Software finden Sie im GoPro Blog „The Inside Line”. Die GoPro App und Fusion Studio können kostenlos auf GoPro.com heruntergeladen werden.

PM: Swatch Rocket Air 3000 – Ticket Vorverkauf startet

Der Swatch Rocket Air bringt am 27 und 28. April zum neunten Mal die weltbesten Mountainbike Slopestyle Athleten nach Thun. Nachdem sich der Event im letzten Jahr im 80er Kleid präsentiert hat, nehmen die Organisatoren die Zuschauer mit auf eine Zeitreise in die Zukunft. Wie sich die Thuner Flying Metal Crew die Welt im Jahr 3000 vorstellt, wird am Freitag 27. April während dem legendären Teambattle aufgedeckt.
Der Swatch Rocket Air startet als erster FMB Gold Stopp die Welttournee der Bike Stars. Damit ist der Event Podium für die neusten Tricks, die die Athleten über die Wintersaison neu einstudiert haben. Wenn Weltstars wie Nicholi Rogatkin und Sam Pilgrim ihre neusten Trickkreationen aufführen, steigen sowohl das Adrenalin als auch die Temperatur der
Eishalle auf intergalaktische Höhen an.

Tickets sind ab sofort erhältlich unter www.rocketair.ch/tickets. Verfügbar sind Freitagstickets für das Teambattle sowie Nachmittags- und Abendkarten für den Samstag. Für Familien bieten die Organisatoren kostengünstige Familytickets an.

Auf Facebook und Instagram hält euch die Flying Metal Crew auf dem Laufenden und zeigtwie die Vorarbeiten zum Event vorwärts gehen.
@swatchrocketair | #swatchrocketair
@flyingmetalcrew | #flyingmetalcrew

Videoportrait: Andreu Lacondeguy – MTB Freeride Legende

MTB Rockstar und Ramapge Gewinner Andreu Lacondeguy spricht in diesem Videoportrait über seine Einflüsse, das Älterwerden und was ihn am Biken so fasziniert.

 

 

Send this to a friend