Faszination Massenstart Downhill

Beim kultigen Megavalanche sollte man unbedingt ein Mal teilgenommen haben. Auch wenn ein Massenstart Downhill eine riesige Material- und Knochenschlacht ist, überwiegt der Spaß.

 

 

 

[video:https://www.youtube.com/watch?v=XKi8aLrON7M]

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Epic Bikepark Leogang: Mit Vollgas in den goldenen Herbst

Steinbergline by FOX ©Klemens König

Nach einem erfolgreichen BIKE Festival, bei dem die Besucher die Neuheiten für die anstehende Bike-Saison ausgiebig testen konnten, gibt es bereits die nächsten erfreulichen Nachrichten aus der Region Saalfelden Leogang. Hobby-Ridern steht im Epic Bikepark Leogang ein goldener Herbst bevor. Bis 03. November können die Shredder ihrer Leidenschaft in vollem Umfang nachgehen und sollten sich vor allem das Wochenende am 05. und 06. Oktober vormerken.

BIKE Festival ©Delius Klasing_Martin Sass
BIKE Festival Saalfelden Leogang ©Delius Klasing_Martin Sass
Einmal mehr war der Epic Bikepark Leogang 2019 Schauplatz eines Mountainbike-Events, das die Szene begeisterte. Unter dem Motto „Messe, Sport und Party“ stellten vergangenes Wochenende beim BIKE Festival 60 Austeller, 100 Marken und 1.000 Teilnehmer den rund 8.000 interessierten Besuchern die Top-Neuheiten der kommenden Saison vor.
BIKE Festival ©Delius Klasing_Martin Sass
BIKE Festival Saalfelden Leogang ©Delius Klasing_Martin Sass
Zusätzlich setzten die Scott Enduro Series, der Rocky Mountain BIKE Marathon, der GHOST Recon Ride sowie die Scott Junior Trophy und der Red Bull Pump Track World Championship Qualifier sportliche Highlights und läuteten zugleich den goldenen Herbst ein. Denn die guten Nachrichten um den Epic Bikepark Leogang reißen nicht ab: In besagter Jahreszeit nimmt die Bike-Saison nochmal richtig Fahrt auf.
Antonius Trail ©Klemens König
Antonius Trail ©Klemens König
Vollgas shredden bis 03. November
Bis einschließlich 03. November können Hobby-Shredder die gesamten Lines und Trails in und um den Epic Bikepark Leogang unsicher machen. Bis 20. Oktober befördert die Asitzbahn die Rider nach oben und ab 21.10. übernimmt die Steinbergbahn den Transport zum Ausgangspunkt der Bike-Abenteuer. Biker und alle, die es werden wollen, können zudem vollumfänglich auf Fahrtechniktraining, geführte Touren und weitere Angebote der Bikeschule Elements Outdoorsports zurückgreifen. Auch der Riders Playground samt des neuen 5.000 m² großen Pumptracks ist bis Anfang November ohne Einschränkung geöffnet.
Pumptrack Epic Bikepark Leogang ©Michael Geißler
Pumptrack Epic Bikepark Leogang ©Michael Geißler
Ein weiteres Highlight des goldenen Herbstes ist das traditionelle Fan-Wochenende. Am 05. und 06. Oktober bedankt sich der Epic Bikepark Leogang mit einem Get-together bei seinen Shapern und Besuchern. Als Specials gibt es 20 Prozent auf die Liftkarten, kostenfreies Campen, ein Spaßrennen auf dem Bongo Bongo-Trail am Samstag, eine Shred-Überraschung am Sonntag sowie weitere Aktionen. Einem heißen Herbst steht nichts im Wege.
Nina Hoffmann ©Moritz Ablinger
Nina Hoffmann ©Moritz Ablinger
Aber auch das kommende Jahr wirft bereits seinen Schatten voraus: Vom 04. bis 06. September 2020 findet im Epic Bikepark Leogang die UCI Mountain Bike Downhill Weltmeisterschaft präsentiert von Mercedes-Benz statt.

Weitere aktuelle News, Termine und Informationen zu den Strecken des Epic Bikepark Leogang gibt es auf bikepark-leogang.com, instagram.com/BikeparkLeogang oder facebook.com/BikeparkLeogang.

Für einen „runden Rad-Urlaub” gibt es in Saalfelden Leogang spezielle Bike-Hotels wie den Salzburger Hof, Bio Hotel Rupertus, Hotel Bacher, Hotel Riederalm, Hotel Ritzenhof, Mama Thresl, Hotel Saliterhof, Hotel Forsthofalm und Hotel Der Löwe sowie kompetente Bike-Shops wie Sport Mitterer oder Sport 2000 Simon. Zur Verbesserung der eigenen Fähigkeiten, für geführte Touren oder für Fahrtechniktraining bietet die Bikeschule Elements Outdoorsports ein umfangreiches Angebot an. Eine Liste aller bikefreundlichen Unterkünfte in der Region Saalfelden Leogang befindet sich hier: saalfelden-leogang.com/de/region-erleben/biken/bikefreundliche-betriebe.

Weitere Informationen zur Region Saalfelden Leogang gibt es auf saalfelden-leogang.com, instagram.com/Saalfelden_Leogang oder facebook.com/SaalfeldenLeogang.

Bikepark Leogang ©Klemens König
Epic Bikepark Leogang ©Klemens König

Jackson’s Bike School – So lernst du 3 einfache Tricks im Bikepark!

 

Die 4. Episode von Jackson‘s Bike School ist da!

Es geht in die vierte Runde mit Jackson’s Bike School. Dieses Mal demonstriert der junge Kanadier drei einfache Tricks für den Bikepark und gibt hilfreiche Tipps, wie man sich dabei Schritt für Schritt steigern kann. Von Nose-Bonk über Tabletop zu Shralp können alle Mountainbike-Fans ihr Trick-Repertoire mit Jackson erweitern und an ihrem Style feilen: 

 

Mit seinem breiten Angebot an Trails für Jung und Alt ist der Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis der perfekte Spiel- und Übungsplatz für das Lernen und Verbessern von Tricks unterschiedlichsten Niveaus. Aber auch außerhalb des eigentlichen Bikeparks gibt es in Serfaus-Fiss-Ladis zahlreiche Möglichkeiten seine Fähigkeiten und seinen Style auf dem Bike zu verbessern: Kids Park, Training Area, Pumptrack, Slopestyle-Kurs oder Airbag eignen sich perfekt für alle Shredder, die ihre Bike-Skills verfeinern und dabei auch noch viel Spaß haben möchten.

 

Wer schon immer wissen wollte, wie ein Nose-Bonk über einen Step-Up funktioniert, seinen Style beim Tabletop perfektionieren oder einen lässigen Shralp durch den Anlieger machen möchte, ist hier bei Jacksons How-To-Serie genau richtig.

 

Schaltet wieder bei Jackson’s Bike School ein und holt euch die Tipps vom Profi: „So lernst du 3 einfache Tricks im Bikepark.“

 

Weitere Informationen zum Biken in Serfaus-Fiss-Ladis gibt es auf: www.bike-sfl.at

 

All photos by © Richard Bos

Vollgas Jam VIII diesen Samstag!!! – FMB Contest bei Flutlicht

Bei der Vollgas Jam VIII werden diesen Samstag nationale und internationale Biker um Punkte auf der Weltrangliste kämpfen. Auf dem frisch umgebauten und optimierten Kurs können sich Zuschauer auf wilde Tricks und spektakuläre Sprünge freuen. Neben der Freeride Mountainbike Worldtour, werden dieses Jahr auch im Rahmen der Dirt-Meisterschaft Hessen Punkte für den ersten offiziellen Hessenmeister gesammelt.

Pünktlich zum Sonnenuntergang wird das Hügel-Gelände am Ende der Rieslingstraße von der Zwingenberger Feuerwehr wieder in Flutlicht getaucht, sodass die einzigartige Wettkampf Atmosphäre entsteht, die Rider und Zuschauer über nun acht Jahre zu schätzen gelernt haben.

Den Anfang machen die Kids ab 14:30 Uhr, gefolgt von den Amateuren um 16:30 Uhr und schließlich dem Profi Contest, der für 19:30 Uhr geplant ist und bei Flutlicht ablaufen wird. Zum Schluss können sich Besucher dann noch auf den Best Trick Contest freuen, bei dem die Fahrer aller Klassen ihre besten Moves zeigen können. Insgesamt winken den Fahrern zahlreiche Sachpreise und Preisgelder in Höhe von 500€ (EUR).

Zahlreiche freiwillige Helfer sorgen wieder einmal für das Wohl der Besucher und servieren neben kalten Getränken auch warme Speisen vom Grill, von klassischen Bratwürsten bis hin zu vegetarischen Pfännchen.

Abgerundet wird das Event vom futuristischen Red Bull Truck, der musikalisch den Ton angeben wird, ehe die Aftershow mit regionalen DJs um 22 Uhr beginnen wird.

Die Crew der Vollgas Jam freut sich auf Samstag den 14. September und hofft sowohl auf viele Besucher an der Bembelbahn sowie angenehmes Wetter. Der Eintritt ist für das Extremsport-Event frei, gefahren werden kann auf BMX und MTB Bikes, der Eintritt ist für Zuschauer frei. Zeitlich ist der Amateurcontest auf 17:30 Uhr und der Proficontest auf 19:30 Uhr geplant.

Facebook Event Link: hier.

https://www.facebook.com/events/596158087566408

Erik Fedko mit massivem Style (Foto: Florian Schreier)

 

Mit Stevie Schneider gscheid in Wochenend!

Wer sich bisher nur mit träger Stimmung durch die Woche schleppte, in Richtung Wochenende wie ein Durstleidender Wüstenabkömmling nach einer Flasche Wasser greift und die Minuten zum Feierabend-Paukenschlag ins das upcoming Weekend rückwärts zählt, ist bei diesem Video genau richtig!

Denn Stevie Fu**ing Schneider, der es schafft einen Lachs mit seinem bloßen Mund und reißenden Zähnen zu fangen, lädt ein, die Stimmung aufzuladen! Drückt jetzt den Play-Button, um raketenmäßig und mit Überschallgeschwindigkeit ins Wochenende zu starten!

 

Nicholi Rogatkin beim Glemmride 2019 – Interview

Nicholi Rogatkin dürfte keinem von Euch ein fremder Name sein. Der Weltklassen-Slopestyler aus den USA hat letztes Jahr die Triple Crown of Slopestyle gewonnen und gilt als einer der erfolgreichsten Jungs im Contest-Geschehen. Er hat bereits unzählige Events für sich entschieden, darunter auch einige Crankworx Tourstops.

Und Nicholi fällt einfach auf! Durch seine revolutionären Tricks, seine unglaublichen Sprunghöhen und seine unzerstörbar wirkende Zielstrebigkeit hat ihn an die Weltspitze im Slopstyle getrieben. Nicht umsonst ist Nicholi einer der Gründe, warum sich tausende Zuschauer zu Events wie dem Glemmride oder Crankworx bewegen, um sich dort die Shows der weltbesten Athleten diesen Planetens anzuschauen. Inmitten der Final-Qualifikationen haben wir uns mit ihm zusammengesetzt, um mit ihm sein Wahnsinns-Jahr 2018 als auch den diesjährig etwas holprigeren Saisonauftakt zu rekapitulieren.

Vollgas Jam VIII – Flutlicht Action am 14. September in Zwingenberg

Letztes Jahr haben wir Yannick, der mittlerweile auch für das Gravity Mag unterwegs ist, und sein Team auf ihrem Event an der Südhessischen Bergstraße begleitet. Seit acht Jahren organisiert die Crew die Vollgas Jam, die mittlerweile ein fester Bestandteil der deutschen Contest-Szene ist und nach einem großen Umbau dieses Jahr auch Teil der FMB Worldtour sein wird. Neu ist auch, dass die Vollgas Jam dieses Jahr einer von vier Tourstops ist, bei der sich die Teilnehmer im Rahmen der Dirt-Meisterschaft Hessen erstmalig um den Titel des Hessenmeisters messen können. Der Termin Mitte September erlaubt auch eine legendäre Night-Session, die den Profi und Best Trick Contest in Flutlicht taucht und mit einer anständigen Aftershow abgerundet wird.

Dieses Jahr winken den Profis am 14. September 500 € (EUR) Preisgeld und den Amateuren zahlreiche Sachpreise, also verpasst die Vollgas Jam nicht und überzeugt euch selbst von der Atmosphäre der letztjährigen Veranstaltung:

Wer also noch nichts vor hat, FMB Punkte sammeln will oder sich für den ersten deutschen Hessenmeister qualifizieren möchte, sollte sich am 14.09 an der Bembelbahn in Zwingenberg einfinden. Beginn für Kids, Amateure und Profis ist um 14 Uhr und der Eintritt ist frei. Über den Tag gibt es Gegrilltes, Getränke und Musik vom Red Bull Truck, sodass jeder auf seine Kosten kommt.

Zum offiziellen Facebook Event gehts hier entlang.

Weitere Infos findet gibts zudem hier: www.Bembelbahn.de